Donnerstag, 20.06.2024 13:14 Uhr

Deutschland im Jahr 2024: Feststellungen und Diagnosen

Verantwortlicher Autor: Jochen Behr Berlin, 11.02.2024, 21:04 Uhr
Kommentar: +++ Politik +++ Bericht 5815x gelesen

Berlin [ENA] Haben Sie sich schon einmal gefragt, was politisch rechts und links eigentlich bedeutet? Wann ist der Bürger rechts, wann ist der Bürger links und gibt es überhaupt noch irgendwas dazwischen? Wer bestimmt eigentlich darüber was rechts ist und was links? Fragen über Fragen im Jahr 2024 und der Bürger ist stark verunsichert, was er noch sagen darf, um nicht in eine politische Ecke verordnet zu werden. Ein paar Tipps:

Politisch gesehen ist im Jahr 2024 die „Kacke am Dampfen“! Die Politiker der Ampelregierung produzieren nur noch „Dünnschiss“, eine Bande semidebiler Politgockel, es hängt den Bürgern zum Halse raus! Alles steht Kopf, oben ist unten, links ist rechts und rechts ist doppelrechts. Was heißt das? Politische Meinungsäußerungen, die früher eher dem linken politischen Spektrum zugeordnet wurden, werden jetzt als rechts eingestuft, rechte politische Äußerungen von früher sind nun rechtsextremistische Äußerungen (doppelrechts).

Wer 1 Tag im Winter heizen will muss soviel bezahlen wie früher für 1 Woche Urlaub im Ausland mal zugespitzt gesagt. Verarmte Bürger kaufen Hundefutter, weil sie für normale Grundnahrungsmittel kein Geld mehr haben. In der deutschen GEZ-Presse, die früher mal frei und objektiv waren erlebt der Bürger nur noch feinste Zensur und regierungsgesteuerte Berichterstattung! Die Bauern blockieren Autobahnen und Zufahrten, der Bahnverkehr kommt zum Erliegen für 1 Woche, überall nur noch Streiks um mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen. Die Politiker vor allem im Bundestag der Ampel haben Angst vor dem Wutbürger, fliehen z.B. mit einer Fähre auf See um wütende Bauern zu meiden.

Wir sehen und hören auf den Straßen teils geistig abgekapselte Glühbirnen schreien. Männer wollen Lustspalten haben und Frauen Penise. Die woke Bewegung will die Unisex Toiletten für alle, Menschen, Tiere, Zwerge, Zyklopen alle zusammen auf die gleiche Toilette zum Urinieren, Stuhlgang erledigen, Nase pudern und Sonstiges. Adé mit der Privatsphäre und damit der Würde! Ein Bild von entkleideten Seelen in nichtsnutzigen Fleischanzügen. Es wird übereinander getrampelt und das Wichtigste ist derzeit in unserem Land: Regenbogenbahnen gegen eine drohende wirtschaftliche Implosion. Wir erleben gefühlt 2000 Geschlechter, die sich unter dem Volk befinden. Ein Land voller vierköpfigen Nachtkolbolte mit Haselnussallergien und Gummibärchenfetish.

Genau diese fühlen sich nicht genügen repräsentiert in unserer Gesellschaft. Und was machen Sie als Leser, nehmen Sie diesen „Scheiss“ an oder sagen Sie sich, „Nein, nicht mit mir!“ Deutschland, eine einst prächtige Kultur, die sich aufgegeben hat und verschenkt, die sich von fremden Mächten vor den Karren spannen lässt und hörig ist. Ein Trauerspiel, wie sich Deutschland selbst in sein Gesicht uriniert! Der Mediziner würde folgende Diagnose stellen: Geisteskranke Kapitulation des gesunden Menschenverstandes!

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.