Montag, 27.06.2022 21:56 Uhr

EUROGUSS – eine Messe zum Anfassen

Verantwortlicher Autor: Joachim Scheuermann Nürnberg, 08.06.2022, 18:06 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Wirtschaft und Finanzen +++ Bericht 3429x gelesen

Nürnberg [ENA] Vom 08. bis 10. Juni trifft sich die internationale Druckguss-Branche zum 14. Mal in Nürnberg. Die EUROGUSS ist eine Messe im Zweijahresturnus, insofern war sie durch die Coronerie-Maßnahmen nur durch eine Terminverlegung betroffen. Traditionell war sie immer Anfang Januar abgehalten worden, wurde nunmehr aber auf Anfang Juni verschoben. In vier Hallen der NürnbergMesse wird wieder eine Präsenzmesse abgehalten.

Die Branche der Druckgiessereien ist auch durch die Maßnahmen der Klimeriker betroffen, die eine Dekarbonisierung der Wirtschaft herbeiführen wollen und den Umstand negieren und ignorieren, daß sie auf diese Art und Weise den Ast des Wohlstandes, auf dem Alle sitzen wollen, kappen. Auch Druckgiessereien für Aluminium, Magnesium und Zink benötigen Vormaterialien, die ohne gesicherte Versorgung mit elektrischer Energie nicht bereit gestellt werden können. Diese elektrische Energie kann nicht durch fluktuierende Wind- und Solarenergie bereit gestellt werden!

Neben den Ausstellern, die für die Besucher innovative Lösungen für Druckgussverfahren von Alumunium, Magnesium und Zink anbieten, findet auch noch ein Kongreß statt in dem hochkarätige Vorträge die Besucher über neue Forschungsergebnisse aus dem Bereich der Druckgusstechnologie informieren. Auf dem Messegelände der NürnbergMesse präsentieren 642 Aussteller in den Hallen 7A; 7; 8 und 9 ihre Neuentwicklungen aus den Themenbereichen Druckguss, Rapid Prototyping und Werkstoffprüfung unter Berücksichtigung von Leichtbauweise, Hybridbauteilen und komplexen Gußformen. Darüber hinaus werden Produkte zu den Themen Legierungen, Gußnachbehandlung, Steuer- und Regelungstechnik, Förder- und Handhabungstechnik sowie Umweltschutz ausgestellt.

Produktneuheiten auf der aktuellen EUROGUSS werden u.a. von Pfeiffer Vacuum, Parare und BvL Oberflächentechnik vorgestellt. Pfeiffer Vacuum, einer der führenden Anbieter von Lecksuchlösungen präsentiert mit der ASM 306 S ein Gerät zur Dichtheitsprüfung mittels Schnüffelmessung vor der Befüllung mit Kältemitteln. Als Spurengase zur Identifikation der Lecks dienen Helium oder Wasserstoff. Parare stellt 3D-Druck Guß-Prototypen aus einer Aluminiumlegierung mittels werkzeug und formenloser Herstellung vor.

Maximolding stellt eine vertikale Spritzgießmaschine mit teilflüssiger Schmelze für Magnesiumlegierungen vor. Hierbei wird die Schmelze mit 70% weniger Energie und ohne gefährliche Gase produziert. Die teilflüssige Schmelze wird unter dem Einspritzkolben dosiert mit ca. 50%-igem geringeren Materialbedarf als bei Kaltkammermaschinen. Bei dieser Produktionsweise entstehen weniger gefährliche Gase emittiert.

BvL Oberflächentechnik zeigt die Mehrkammer-Tauchanlage AtlantivTR in der Fein- und Feinstreinigung. für Partikel und Film-Verunreinigungen. Eingesetzt werden unterschiedliche Reinigungsverfahren. Durch kaskadierte Reinigungsbecken arbeitet die Anlage mit reduziertem Wasserverbrauch. Unter Einbezug von variabler Ultraschallreinigung für eine effiziente und materialschonende Tiefenwirkung.

Zum zweiten Mal nach 2020 werden auf der EUROGUSS mit dem EUROGUSS Talent Award die besten Bachelor- und Masterarbeiten im Bereich der Druckgusstechnologie prämiert. Innovationen, Verbesserungen oder neue Anwendungen unter Berücksichtigung von KI, Software und Nachhaltigkeit aus dieser Branche sollen ausgezeichnet werden. Eine Jury aus namhaften Hochschullehrern des In- und Auslandes sowie der Industrie werden die eingereichten Arbeiten sichten und bewerten. Auf diese Art und Weise versucht die Branche kreativen Nachwuchs zu fördern.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.