Freitag, 02.12.2022 17:55 Uhr

Meyer Gruppe gründet Meyer Wismar

Verantwortlicher Autor: Dieter Theisen/Florian Feimann Papenburg/Wismar, 19.11.2022, 17:14 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Special interest +++ Bericht 2003x gelesen

Papenburg/Wismar [ENA] Die Meyer Gruppe wird das im Bau befindliche Kreuzfahrtschiff auf der ehemaligen MV Werften für Disney Cruise Line (Orlando / USA) in Wismar fertig stellen. Das Schiff wird von der neu gegründeten MEYER WISMAR zum zu einem der ersten Methanol betriebenen und damit zu einem der umweltfreundlichsten Schiffe auf den sieben Weltmeeren umgebaut. Meyer Wismar plant, mehrere hundert ehemalige Mitarbeiter zu beschäftigen.

Gemeinsam mit weiteren Unternehmen der Meyer Gruppe wird das Schiff mit den grünsten Technologien ausgestattet. Die Fertigstellung ist für 2025 geplant. Bernhard Meyer ,Geschäftsführer und Gesellschafter der Meyer Werft betonte, das dies zu einem weiteren innovativem Kapitel in der langen Geschichte des Schiffbaus vor Ort gehöre. „In Mecklenburg-Vorpommern gibt es eine starke Leidenschaft für den Schiffbau, die wir auch von unserem Standort in Warnemünde kennen. Wir glauben an die Fähigkeiten und den Mut sowohl der Mannschaft in Wismar als auch unseres Meyer -Teams, das größte in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff fertigzustellen

Auch Dr. Christoph Morgen, Insolvenzverwalter der MV Werften Gruppe betonte:„Für die Schiffbauer in Mecklenburg-Vorpommern und für die maritime Zulieferindustrie in Norddeutschland ist heute ein sehr guter Tag. Mehrere Hundert ehemalige und derzeitige Beschäftigte der MV Werften, Kolleginnen und Kollegen der Meyer Gruppe und zahlreiche Zulieferer werden das eindrucksvolle Schiffsbauwerk in den kommenden beiden Jahren in Wismar vollenden, damit es für Disney Cruise Line als nachhaltiges Familienschiff in See stechen kann. Ich freue mich auch deshalb über die Vertragsunterzeichnung, weil sie die bislang geleistete hervorragende Arbeit der Mitarbeitenden der MV Werften bestätigt und unterstreicht.

Disney als auch Meyer sind bestrebt, die Emissionen in der Schifffahrt zu reduzieren die Umweltwirkungen ihrer Produkte zu verringern und diese nachhaltig zu bauen.  „Als Disney an uns herantrat, um das Schiff gemeinsam fertigzustellen, haben wir direkt große Chancen erkannt. Meyer steht für Innovation, deshalb freuen wir uns besonders, das weltweit erste vollständig Methanol betriebene Kreuzfahrtschiff an Disney Cruise Line zu liefern. Das ist der nächste Quantensprung in Richtung grüne Schifffahrt", sagt Thomas Weigend, Geschäftsführer der Meyer Werft und Meyer Tukur Wismar. Dazu bedarf es eines aufwendigen Umbaus der Schiffsmotoren, zusätzlicher Tanks und vieler weiterer Maßnahmen, um das Schiff zukunftsfähig zu machen.

Neuer Bau der Kreuzfahrtschiffe
Vorstände der beiden Meyer Gruppen
Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.