Montag, 23.05.2022 20:05 Uhr

Oldtimer, Gärten und Genuss

Verantwortlicher Autor: Seepark Zülpich gGmbH Zülpich, 11.05.2022, 11:02 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Mixed News +++ Bericht 2219x gelesen

Zülpich [ENA] Oldtimer, Gärten und Genuss. • 4. Garden Classics am Sonntag, 15. Mai im Seepark Zülpich. • Neuer Anmelderekord für die große Oldtimerausstellung. • Aktion „Einmal zahlen, zweimal fliegen“ im Flying Fox-Park. Unter dem Motto „Oldtimer, Gärten und Genuss“ können die Besucherinnen und Besucher des Seepark Zülpich am Sonntag, 15. Mai wieder eine großartige Symbiose aus der Präsentation hochwertiger Hausgärten und

einem Oldtimer-Picknick erleben. Im Rahmen der „4. Garden Classcis“ präsentieren regionale Oldtimerclubs und -besitzer von 12 bis 18 Uhr ihre historischen Schätze im Bereich der Mustergärten des „Rheinischen Zentrums für Gartenkultur“ sowie auf der Seeachse und dem Seeplateau. Gekrönt wird die Ausstellung durch den „Garden Classics-Cup“, einer Fahrprüfung in drei Disziplinen. Für die Oldtimerausstellung sind in diesem Jahr so viele Anmeldungen eingegangen wie noch nie. Gut 330 Fahrzeuge aus den vergangenen Jahrzehnten werden im Seepark zu sehen sein. Absoluter Rekord!

Begleitet wird der Tag von einem ansprechenden Rahmenprogramm für Jung und Alt - unter anderem mit Robert Blake, einem der bekanntesten Straßenzauberer in Europa, sowie dem Garten-Walkact Imanuel Immergrün, der seinen eigenen Garten in einer Schubkarre mitbringt, und der Dixieland-Jazz Band „Swingende Gärtner“, die mit ihrer ansteckenden Art garantiert für gute Laune sorgen wird. Dazu gibt es Spiel, Spaß und mehr insbesondere für die kleinen Gäste - beispielsweise auf der Hüpfburg mit ingerierter Rutsche, im Gokart-Parcours und oder beim Fußball-Dart. Natürlich wird an diesem Tag auch für das leibliche Wohl im Seepark Zülpich gesorgt - unter anderem an der Parkgastronomie Strandbud und an mehreren Foodtrucks.

Eingebettet in die Garden Classics ist in diesem Jahr der Aktionstag „Zu Gast in der eigenen Heimat“ der Nordeifel Tourimus GmbH. Aus diesem Grund heißt es im Flying Fox-Park den ganzen Tag über: „Einmal zahlen, zweimal fliegen“ „Schön, dass wir die Garden Classics nach zweijähriger Unterbrechung wieder durchführen können“, sagt Christoph M. Hartmann, Geschäftsführer der Seepark Zülpich gGmbH. „Ich bin überzeugt: Das wird eine richtig tolle Veranstaltung.“

Der Eintritt zu den „Garden Classics“ kostet für Kinder und Jugendliche 5,50 €, für Erwachsene 9,00 € und für Familien ab 12,50 €. Für Inhaber einer Dauerkarte für den Seepark Zülpich ist der Eintritt frei. Weitere Informationen sind unter www.seepark-zuelpich.de/garden-classics2022 erhältlich. Weitere Infos: www.seepark-zuelpich.de www.facebook.com/seeparkzuelpich www.instagram.com/seeparkzuelpich

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.