Freitag, 18.04.2014 22:51 Uhr

Spitzenmathematiker im Klausur - Dauertest

Verfasser: Uwe Hildebrandt Göttingen, 23.02.2012, 09:58 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Lokale Nachrichten +++ Bericht 4273x gelesen
Das Teilnehmerfeld 2011 fertig zum Start
Das Teilnehmerfeld 2011 fertig zum Start  Bild: Mathematik - Olympiade in Niedersachsen e.V.

Göttingen [ENA] Es ist wieder soweit: Am 24. + 25. Februar 2012 treten 200 Schüler aus ganz Niedersachsen am Mathematischen Institut der Universität Göttingen an, um bei der Landesmeisterschaft der 51. Mathematik - Olympiade zu bestehen und sich als einer der 13 Besten zur Bundesrunde Frankfurt zu qualifizieren.

Die 200 Teilnehmer haben sich aus einem insgesamt 8000 Schüler bestehenden Starterfeld herauskristallisiert. Jetzt müssen die Schüler und Schülerinnen an 2 Tagen in 2 Klausuren von je 4 Stunden in unterschiedlichsten Aufgaben beweisen, zu den Besten zu gehören. Dabei sind Aufgaben aus den Bereichen logisches Denken, Mathematik, Kombinationsfähigkeit und kreativer Umgang mit mathematischen Methoden zu lösen. Aus den Klassen 5 - 12 werden dann am Samstag mit Hilfe von 80 Lehrern, Studierten und Mitarbeitern der Fakultät Mathematik der Uni Göttingen die Klausuren korrigiert und die Preise und Medaillen vergeben. Die anschließende Siegerehrung findet am Samstag gegen 16.15 Uhr in der Aula am Wilhelmsplatz statt.

Als Gäste der Siegerehrung wird der Bürgermeister der Stadt Göttingen, Ulrich Holefleisch, Prof. Dr. Stefan Halverscheid, Studiendekan der Fakultät Mathematik und Informatik an der Uni Göttingen und ein Vertreter des Niedersächsischen Kultusministeriums sein. Als Veranstalter seit Jahren sind auch Vertreter des Mathematik-Olympiade in Niedersachsen e.V. mit dabei. Im übrigen sei noch erwähnt, das sich insgesamt über 1000 Schulen aus Niedersachsen an der Ausscheidung beteiligt haben und sich natürlich für die Runde 2013 auch neue noch nicht involvierte Schulen beim Verein bewerben können, um einen Vorentscheid austragen zu dürfen. Dabeisein ist alles und es kostet ja nichts.

Bekanntgabe der Sieger
Klausur ganz schön anstrengend
Korrigieren aber auch
Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.
Queries: 46
Cache: on
SQL-Debug
Admin
Firefox
Internet Explorer 6
Internet Explorer 7
Internet Explorer 8
Opera 8
Opera 9
Opera 10
Safari
Google Chrome