Donnerstag, 22.10.2020 11:57 Uhr

Moderner Medicus

Verantwortlicher Autor: Historisches Museum der Pfalz Speyer, 05.03.2020, 17:34 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Lokale Nachrichten +++ Bericht 5544x gelesen

Speyer [ENA] Dietrich Grönemeyer zu Gast im Historischen Museum der Pfalz Der Wissenschaftler, Arzt und Bestsellerautor Dietrich Grönemeyer ist am Freitag, 13. März, um 19 Uhr zu Gast im Historischen Museum der Pfalz. Im Rahmen des Begleitprogramms zur aktuellen Sonderausstellung „Medicus – Die Macht des Wissens“ interviewt SWR-Moderatorin Silke Arning den deutschlandweit bekannten Mediziner für die Hörfunksendung.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, die Teilnehmerzahl ist aus Platz- und Sicherheitsgründen auf 300 Personen begrenzt. „Als Arzt haben mich schon immer die vielseitigen Möglichkeiten der Heilung im Spannungsbogen von modernster, computergestützter Medizin und der Naturheilkunde fasziniert. Auf meinen Reisen zu den unterschiedlichen Regionen der Welt durfte ich erfahren, dass Heilen so vielseitig ist wie unsere Kulturen und manchmal anders funktioniert, als ich es in der klassischen Schulmedizin gelernt habe“, so Grönemeyer, der in Speyer über seinen Werdegang, seine Arbeit als „moderner Medicus“ sowie seine medizinischen Überzeugungen sprechen wird.

In den „SWR2 Zeitgenossen“ werden in einem 45-minütigen Gespräch regelmäßig Persönlichkeiten – Politiker, Schauspieler, Publizisten oder auch Theologen – vorgestellt, die auf einen besonderen Lebensweg zurückblicken. Die Sendung, die mit Dietrich Grönemeyer in Speyer aufgezeichnet wird, wird am 18. April 2020 um 17.05 Uhr in der Kulturwelle des Südwestrundfunks zu hören sein.

Die kulturhistorische Ausstellung „Medicus – Die Macht des Wissens“ ist noch bis zum 21. Juni im Historischen Museum der Pfalz zu sehen. Die Ausstellung begibt sich auf die Suche nach dem medizinischen Wissen verschiedenster Zeiten und Kulturen und führt so Zeugnisse ganz unterschiedlicher Herkunft aus mehr als 5.000 Jahren erstmals in einem Ausstellungskontext zusammen. Das Historische Museum der Pfalz ist dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet, an Feiertagen auch montags. Weitere Informationen unter www.medicus-ausstellung.de.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.