Mittwoch, 01.10.2014 05:59 Uhr

Glut - Magazin

Verfasser: Pressportmedia Koeln, 13.03.2012, 00:18 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 5916x gelesen
Glut - Magazin
Glut - Magazin  Bild: Pressportmedia

Koeln [ENA] GLUT - digitales Kunstmagazin für junge Kunst. Bildende Künstler und Newcomer in dieser Szene scheint es zahlreich zu geben. Durch diesen Kunstdschungel der Künstlerszene Deutschlands leitet nun das neue digitale Kunstmagazin GLUT. Hier lernen Galeristen, Kuratoren und Kunstinteressierte

Kunstinteressierte bemerkenswerte künstlerische Positionen kennen. In einem Rhythmus von zwei Monaten erscheint das glut-magazin und Es stellt jeweils fünf Künstler und einen Kurator vor. Diese zweimonatige Ausgabe erscheint als Pdf. Die erste Ausgabe ist vor Kurzem erschienen und bietet einen Einblick in die Arbeiten der Berliner Künstler Lotte Günther, Johanna Jaeger, Lukas Julius Keijser, Daniel Urria und Tina Winkhaus .Dabei stehen die künstlerischen und kuratorischen Arbeiten im Fokus des Geschehens. Diese werden mit Abbildungen und Videos präsentiert werden. Ihnen sind ein Videointerview, ein Porträt und ein Kurzprofil zur Seite gestellt. Für jede Ausgabe lädt GLUT einen erfahrenen Kurator oder Kunsthistoriker ein,

der zwei Künstler seiner Wahl vorstellt um somit weitreichende Informationen zu bieten. Durch die heutigen digitalen Möglichkeiten können auch hier die künstlerischen Arbeiten angemessen dargestellt werden und durch Die digitale Publikation möglich gemacht werden. Der Leser kann am Bildschirm durch die Seiten mit Bildergalerien und Videos blättern und gelangt über eingebettete Links ins Internet. Mit einem interaktiven Inhaltsverzeichnis navigiert er per Mausklick durch das Magazin. Das Magazin wird von der Kunsthistorikerin Johanna Hoberg und dem Architekt Elmar Kukul herausgegeben. Dadurch wird den Kunstausstellenden eine sondierte Auswahl für ihre kuratorische Arbeit angeboten.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.