Donnerstag, 18.08.2022 04:45 Uhr

Fashion Hotspot Düsseldorf 2022

Verantwortlicher Autor: Brando Martino Düsseldorf, 23.07.22, 31.07.2022, 08:16 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 3126x gelesen
FashionShow Marc Cain
FashionShow Marc Cain  Bild: Brando Martino

Düsseldorf, 23.07.22 [ENA] Zwischen den Shopping-Meilen Königsallee, Breite Straße und Heinrich-Heine-Allee präsentieren am Samstagnachmittag zwischen 14:30 und 20:00 Uhr auf einem zwölf Meter langen Runway auf der Trinkausstraße Models in acht Shows die Highlights ausgesuchter Fashion Brands.

Überdies beteiligen sich rund 100 Geschäfte und Gastrobetriebe der Initiative an und lockten parallel mit Live-Dj-Sets, Rabattaktionen und In-Store-Aktivitäten. Es ist das zweite Festival dieser Art, das zu den Düsseldorf Fashion Days stattfindet. Auch der Kö-Bogen wurde in diesem Jahr wieder mit einem gemütlichen Sundowner am Uecker Nagel mit Blick auf den Hofgarten zum Entspannen eingeladen.

Nach der Premiere im Corona-Sommer 2021 geht das Mode-Festival Fashion Days (DFD) in der kommenden Woche in die zweite Runde und hat bereits seinen festen Platz im Terminkalender. „Wir wollen das für die Landeshauptstadt so zentrale Thema Mode rund um die klassischen Ordertage für jedermann öffnen“, sagt Wirtschaftsdezernent Michael Rauterkus. Ziel sei es, die Innenstadt zu beleben und drinnen und draußen besondere Einkaufserlebnisse zu schaffen.

Mode-Festival mit Catwalks in der City begeistert Besucher

Auf der Trinkausstraße ging es klassisch zu. Dort zeigten Models auf einem Runway die Highlights von Premium-Fashion-Brands wie Marc Cain, Dolce Vita oder unique. Zum zweiten Mal ließen die Fashion Days das breite Publikum am Modebusiness teilnehmen. Eine Idee, die gut ankam. „Früher stand man immer nur auf der Kaiserswerther Straße im Stau und musste ein halbes Jahr warten, um zu sehen, was dort hinter verschlossenen Türen gezeigt wurde. Jetzt kann man ein wenig miterleben. Das ist schön“, meinte Besucherin Ursuala Nowak.

Marc Cain
Marc Cain
Marc Cain
Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.