Dienstag, 09.08.2022 04:25 Uhr

Classic Days 2022 in Düsseldorf Vorbericht

Verantwortlicher Autor: Wolfgang Kasulke Düsseldorf, 11.07.2022, 13:27 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Auto und Motorsport +++ Bericht 4870x gelesen
Cadillac auf den Classic Days
Cadillac auf den Classic Days  Bild: Wolfgang Kasulke

Düsseldorf [ENA] 24 Tage bis zum Startschuss – die Classic Days 2022 biegen auf die Zielgerade ein. Nach den Ausfällen 2020 und 2021 macht eines der größten Oldtimer Events in Europa wieder auf sich aufmerksam. Zum ersten Mal in Düsseldorf auf dem Gelände des Green Parks.

Vom 05.-07.08.2022 werden die Classic Days zum Mekka der historischen Fahrzeuge. Die Landeshauptstadt wird dabei um ein weiteres spektakuläres Event reicher werden. Dabei geht es nicht nur um die Präsentation nostalgischer Fahrzeuge. Es ist vielmehr auch eine Reise durch den Lifestyle vergangener Zeitepochen. Picknicks in zeitgenössischer Mode des vergangenen Jahrhunderts vor und nach den Kriegsjahren werden ebenso authentisch präsentiert wie die dazu gehörigen Fahrzeuge. Charme & Style waren schon immer Ausdruck einer Lebensart.

Die Classic Days bieten weit mehr, als man auf den ersten Blick meinen mag. Im Concour d'Elegance Masterpieces werden Einzelstücke und sehr seltene historische Automobile ebenso zu bewundern sein wie die über Coach-Building nochmals exklusiver gestalteten Sondermodelle. Und auf der 2,5 km langen Rundstrecke präsentieren sich in 3 verschiedenen Start-Klassen im Rahmen der „Racing-Legends“ historische Renn- und Sportwagen. Auch nostalgische Motorräder, Gespanne und Three-Wheeler werden zu bewundern sein.

Opel Kapitän
Mercedes 600
BMW 327/328 Bj. 1938

Insgesamt bieten die Classic Days ein bemerkenswert umfangreiches Programm rund um den historischen Automobilsport. Vom VW Bulli Treffen über Autos Made in Germany bis zu den Straßenkreuzern und Muscel-Cars in Stars and Stripes ist so ziemlich alles vertreten. Auf jeden Fall ein Muss für alle, die ein Herz für klassische Fahrzeuge haben. PS: Ein Blick auf die Classic Days 2022 Website lohnt sich allemal. Hier der Link: https://www.classic-days.de/

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.