Mittwoch, 01.04.2020 20:47 Uhr

Besuch im Technik Museum Sinsheim

Verantwortlicher Autor: Thomas Christian Heidl Sinsheim, 04.02.2020, 21:41 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Auto und Motorsport +++ Bericht 5276x gelesen

Sinsheim [ENA] Besuch des Technik Museum Sinsheim nach mehreren Jahrzehnten Abstinenz. Ende 1980 beschlossen mehrere Technik-Liebhaber nach einem erfolgreichen Oldtimer-Sommer einen Museums verein zu gründen um Ihre in Kleinarbeit restaurierten Oldtimer einem interessierten Publikum zu präsentieren. Schon im folgenden Frühjahr, also 1981 wurden die Tore des Technik Museum geöffnet. Das Museum wurde vom ersten Tag an sehr gut

angenommen. Die Ausstellungsflächen wurden kontinuierlich erweitert auf nun mehr 30.000 m². Neben Automobilen Oldtimer der verschiedensten Herstellern, gib es Motorräder, Renn und Sportwagen, Rekordfahrzeuge, Lokomotiven, Militär- und Nutzfahrzeuge. Ein besonderes Highlighte war 1999, als er gelang ein russisches Überschall-Passagierflugzeug vom Typ Tupolev 144 zu bekommen. Der Transport über Land- und Wasserweg von Moskau nach Sinsheim war nicht nur unter Flugzeug begeisterten ein besonderes Ereignis. Nur vier Jahre später wurde das zweite jemals gebaute Überschall-Passagierflugzeug, die britisch/französische Concorde gleich neben an auf dem Gelände positioniert.

Seit über drei Dekaden präsentiert das Museum in Sinsheim seinen Besuchern an 365 Tagen im Jahr und anhand von über 3.000 Exponaten die Welt der Technik und es werden zusehends mehr. Daher war es nur eine Frage der Zeit, bis die Kapazitätsgrenze erreicht ist – es mussten neue Räumlichkeiten her. So einigte sich der Vereinsvorstand darauf,einen Erweiterungsbau, die so genannte „Halle 3“, zu bauen. Die neue Museumshalle, soll hauptsächlich periodisch wechselnde Themen- und Sonderausstellungen beherbergen. Die Eröffnungsausstellung beherbergt seit dem 19. September 2019 die Traditionsmarke „Alfa Romeo“. Nach den vielen Jahren die seit der Eröffnung vergangen sind lässt die Zahl der Besucher und der Attraktionen nicht nach.

Das Aussengelände ist für Jung und alt bei schönenm Weter genauso hoch im Kurs wie die Möglichkeit die seit 2016 besteht bei nicht so gutem Wetter das IMAX 3D Kino Sinsheim gleich neben dem Museum zu besuchen. Erneut Kinogeschichte, wird seit dem März 2019 geschrieben, den seit dem präsentiert das IMAX 3D Kino Sinsheim als eines der ersten Kinos weltweit die brandneue und revolutionäre IMAX-4k-Lasertechnik. Zum Ereignis für alle Sinne wird das IMAX Erlebnis durch das ebenfalls komplett neue 12-Kanal Raumklang Tonsystem mit Sub-Bass, das die Filmhandlung körperlich spürbar macht. Jedes Jahr werden im Technik Museum Sinsheim zahlreiche Sonderausstellungen, Fahrzeugtreffen und andere Veranstaltungen durchgeführt. Es bleibt Spannend im Museum.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.